Tag Archives: Hexenschuss


Hexenschuss – Soforthilfe und Vorbeugung

Eine falsche Bewegung und der Schmerz setzt unvermittelt ein: der sogenannte „Hexenschuss“ hat zugeschlagen. Gerade Menschen zwischen dem 30. und 50. Lebensjahr sind davon häufiger betroffen als ältere Personen. Erklären kann man das zum einen damit, dass gerade Menschen im höheren Alter generell weniger körperliche Arbeit verrichten und zum anderen, dass im Alter die Wirbelsäule an Flexibilität verliert und somit weniger anfällig für diesen akuten Kreuzschmerz ist.

© Shutterstock

© Shutterstock

Der Schmerz an sich wird häufig mit einem kurzen, heftigen Stich beschrieben und geht dann über in starke Schmerzen aus dem Bereich der Lendenwirbelsäule. Vielfach klingt er allerdings nach ein paar Tagen wieder ab. Allerdings ist es trotzdem ratsam einen Arzt aufzusuchen, wenn der Verdacht auf einen „Hexenschuss“ besteht. Neben der gängigsten Ursache, einer „falschen“, ruckartigen Bewegung, können auch Bandscheibenprobleme oder ein gereizter Ischiasnerv dieses Beschwerdebild begünstigen. Weiterlesen